Loading the player ...

Das Axelera FutureProof! Konzept

Erfolg haben heißt kurieren, innovieren und trainieren

Die Herausforderung für Unternehmen, die langfristig erfolgreich sein wollen, ist es, die relevanten Trends der Zukunft rechtzeitig zu erkennen und zu nutzen. Dies setzt voraus, dass aktuelle Aufgabenstellungen und Probleme im Vorfeld identifiziert und gelöst werden.

 

Die Aufgabenstellung gleicht der eines großen Schiffes. Einerseits sollte ein Hafen so früh wie möglich gesichtet werden, um so sicher wie möglich ans Ziel zu kommen. Andererseits dürfen Hindernisse nicht zu spät erkannt werden, da es sonst mit hoher Wahrscheinlichkeit zur Kollision kommt.

 

  • Wer früher sieht, erkennt Chancen, bevor es der Wettbewerb tut.
  • Wer früher sieht, erkennt Gefahren früher und hat die Möglichkeit sich zu schützen.
  • Wer früher sieht braucht weniger Kraft, weil man in kleineren Schritten, ohne "Hau-Ruck"-Aktionen zum Ziel kommt

Aus der Vergangenheit kann jeder lernen.
Heute kommt es darauf an, aus der Zukunft zu lernen.

Hermann Kahn

 

Das Axelera FutureProof! Konzept von Axelera besteht aus vier Phasen:

 

Konzeptdiagramm

 

Alpha-Phase:

Die aktuelle Situation des Unternehmens wird analysiert. In der Hauptsache geht es hier um Prozesse, Personal, Leistungen, Lösungen, Märkte und Marken.

 

Beta-Phase:

Das Trendmanagement: Hier werden die für das Unternehmen relevanten Trends aus der Zukunftsforschung in einer Matrix ermittelt. Im Anschluss findet in einem 5-Punkte-Plan die Umsetzung der Ergebnisse in die strategische Planung des Unternehmens statt.

 

Gamma-Phase:

Diese Phase besteht aus regelmäßigen Trainingseinheiten, in denen der Umgang mit den erlernten Werkzeugen vom eigenen Personalstamm trainiert wird.

 

Delta-Phase:

Die letzte Phase sieht ein Implementierungscontrolling vor, das nach bestimmten Zeiteinheiten den Erfolg überprüft und gegebenenfalls nachsteuert.